Wanderung um den Lake Natron

2 Tage
1044 $us

Karte

Route

  • Tag 1 : Arusha - Natronsee

  • Tag 2 : Natronsee - Arusha

TAG 1 : Arusha - Natronsee


Unser Guide holt Sie in Arusha ab und bringt Sie zum Natron-See. Sie fahren über Engaruka Town zum Lake Natron auf einer holprigen und staubigen Straße. Unterwegs sehen Sie viele Masai-Dörfer, Termitenhügel, Gazellen, Giraffen, Zebras, Paviane, Bienenkästen und Vögel wie Geier, Strauße, Stare, Cory-Trappen und Hirsche. -volants. Der Transfer dauert 5-6 Stunden. Lake Natron befindet sich im Great Rift Valley in Tansania (600m) und ist berühmt für seine große Anzahl an Flamingos und anderen Wasservögeln. Es hat eine hohe Konzentration von Natriumcarbonat, Algen und Zooplankton. Sie können zum Fluss Ngare Sero gehen, der in den Natron-See mündet. Im Gegensatz zur umgebenden trockenen Landschaft finden Sie hier ein kleines Paradies.

Steigen Sie um Mitternacht zu einem Kaffee, Tee und einem leichten Snack auf, bevor Sie in Ihrem Safari-Fahrzeug zu den Ausläufern des Ol Doinyo Lengai aufbrechen, wo Ihre Wanderung zum Gipfel beginnt. Die Wanderung ist ziemlich anspruchsvoll und da es auf dem Berg keinen Schatten gibt, müssen Sie einen guten Hut und viel Wasser mitbringen. Das Gelände unter den Füßen besteht aus grobem Geröll, Lava und Vulkanasche, mit steilen Schluchten und Furchen. Sobald Sie den Gipfel erreicht haben, können Sie die beiden Krater mit Vorsicht erkunden, da einer von ihnen noch aktiv ist. Genießen Sie die atemberaubende Aussicht über den Lake Natron und das Great Rift Valley. Steigen Sie am frühen Morgen zu den Ausläufern des Ol Doinyo Lengai, wo Ihre Safari-Fahrzeuge auf Sie warten. Transfer zurück zu Ihrem Camp für etwas Ruhe und Frühstück.

Übernachtung im Lake Natron Camp mit Vollpension


TAG 2 : Natronsee - Arusha


Nach dem Frühstück verlassen Sie das Lager für den Rücktransport nach Arusha. Sie fahren über Engaruka Town in Richtung Karatu auf einer teilweise holprigen und staubigen Straße. Unterwegs sehen Sie viele Massai-Dörfer, Termitenhügel, Gazellen, Giraffen, Zebras, Paviane, Bienenkästen und Vögel wie Geier, Strauße, Stare, Cory Trappen und Drachen. Der Transfer dauert ca. 6 Stunden. Sie werden ein Picknick auf dem Weg genießen und unterwegs anhalten, um Souvenirs zu kaufen.

Sie werden zum Abendessen und zur Übernachtung in Ihrem Hotel ankommen.


Lake Natron Camp

Kategorie: 4* Am Rande des Lake Natron gelegen, ist dieses luxuriöse Zeltcamp mit 10 Zelten perfekt gelegen für erstaunliche Abenteuer! In unmittelbarer Nähe befinden sich die Hominiden-Fußabdrücke und der Lake Natron, wo über 1 Million Flamingos brüten, sowie eine Reihe weiterer Aktivitäten und Expeditionen, kombiniert mit Safaris im Norden Tansanias, die als Endpunkt für unseren Empakai zum Lake Natron Trek dienen.
www.lake-natron-camp.com