Luxus Safari - Zwei Wochen Safari, Kultur und Entspannung in Sansibar

10 Tage
13280 $us

Karte

Route

  • Tag 1 : Kilimandsharo Flughafen - Arusha

  • Tag 2 : Arusha - Arusha Airport - Tarangire National Park

  • Tag 3 : Tarangire National Park

  • Tag 4 : Lake Manyara - Tarangire National Park

  • Tag 5 : Ngorongoro Krater - Ngorongoro Schutzgebiet

  • Tag 6 : Ngorongoro Schutzgebiet

  • Tag 7 : Serengeti National Park - Ngorongoro Schutzgebiet

  • Tag 8 : Serengeti National Park

  • Tag 9 : Serengeti National Park - Serengeti National Park North

  • Tag 10 : Serengeti National Park - Arusha Airport - Arusha - Kilimandsharo Flughafen

TAG 1 : Kilimandsharo Flughafen - Arusha


Nach Ihrer Ankunft am Kilimanjaro Flughafen, werden Sie unser Vertreter treffen und zu Ihrem Hotel für einen ersten Abend in Tansania fahren. Arusha ist ein wichtiger internationaler diplomatischer Knotenpunkt. Die Stadt beherbergt und gilt als die Hauptstadt der Ostafrikanischen Gemeinschaft. Arusha ist von einigen der berühmtesten Landschaften und Nationalparks Afrikas umgeben. Unter dem Berg Meru am östlichen Rand, des östlichen Zweiges des Großen Afrikanischen Grabenbruchs gelegen, hat es ein mildes Klima.

Der Transfer vom Kilimanjaro International Airport zu Ihrer Lodge dauert ca. eine Stunde. Lehnen Sie sich also zurück und genießen Sie die Fahrt durch die Substadt der Stadt, die Sie zu Ihrer Lodge für eine wohlverdiente Übernachtung erwartet.

Sie werden von einem privaten Führer begleitet, der für den reibungslosen Ablauf Ihrer Reise verantwortlich ist.

Übernachtung in der Arusha Coffee Lodge mit Halbpension


TAG 2 : Arusha - Arusha Airport - Tarangire National Park


Nach Ihrem Frühstück wird Sie ein Vertreter von East African Voyage für den Rest Ihrer Abenteuer zurück zum Flughafen von Arusha fahren.

Nach dem Frühstück werden Sie von Ihrer Hütte zum Flughafen Arusha gebracht, wo Sie ein privates Charterflugzeug zum Kuro Airstrip im Tarangire Nationalpark nehmen. Mit seiner abgelegenen Lage und der blühenden Tierwelt ist Tarangire ein verstecktes Wunder. Mit einer Fläche von 1.600 Quadratmeilen und dem Namen des lebensspendenden Tarangire River, der durch seinen Kern fließt, ist dies der fünftgrößte Park Tansanias. Dieser Park, der vor allem für seine riesigen Elefantenherden und riesigen Baobabbäume bekannt ist, beherbergt eine jährliche "Mini-Migration" und bietet den perfekten Rahmen für die Fotografie. Während der Trockenzeit strömen riesige Tiermassen in den Park, um die mehrjährige Wasserversorgung zu gewährleisten.

Sie werden von unserem repräsentativen Reiseleiter empfangen, der bereit ist, Sie auf eine Safari durch diesen magischen Park mitzunehmen. Stellen Sie sich Hunderte von Zebrastreifen vor, die sich im stillen Wasser widerspiegeln. Stellen Sie sich die sich abzeichnende Silhouette von Elefanten vor, die in den karminroten Sonnenuntergang eingebrannt sind. Stellen Sie sich den Anblick von geisterhaften Baobabbäumen vor, die über schimmernde Graslandschaften verstreut sind. Diese Features sind keine Fantasievorstellungen - diese Features sind nur ein Vorgeschmack darauf, was Tarangire ausmacht!

Sie werden dann zu Ihrer Lodge am Rande des Parks gebracht und kommen rechtzeitig zum Abendessen und zur Übernachtung an.

Sie werden von einem privaten Führer begleitet, der für den reibungslosen Ablauf Ihrer Reise verantwortlich ist.

Am frühen Morgen werden Sie von Ihrem Hotel abgeholt und fahren zum Tarangire National Park für einen ganzenTag, an dem Sie Wildtierbeobachtung machen können. Benannt nach dem Fluss, der durch den Park fließt, ist der Tarangire National Park einer der weniger bekannten tansanischen Nationalparks und gibt Ihnen eine echten Eindruck vom unentdeckten Afrika.

Der Tarangire-Nationalpark ist berühmt für seine Baumkletterpythons, riesigen Baobabs und großen Herden von Elefanten. Er ist klein, beherbergt aber immer noch eine bedeutende Wildtierpopulation mit einer Dichte an Wildtieren, die nur von Ngorongoro erreicht wird. Vogelbeobachtungen sind hier besonders gut; die Sümpfe, die ganzjährig grün gefärbt sind, stehen im Mittelpunkt von 550 Vogelarten; die am meisten brütenden Arten in einem Lebensraum.

Heute ist eine ganztägige Safari im Tarangire Nationalpark geplant. Stellen Sie sich Hunderte von Zebrastreifen vor, die sich im stillen Wasser widerspiegeln. Stellen Sie sich die sich abzeichnende Silhouette von Elefanten vor, die in den karminroten Sonnenuntergang eingebrannt sind. Stellen Sie sich den Anblick von geisterhaften Baobabbäumen vor, die über schimmernde Graslandschaften verstreut sind. Diese Features sind keine Fantasievorstellungen - diese Features sind nur ein Vorgeschmack darauf, was Tarangire ausmacht!

Das spektakulärste Merkmal von Tarangire ist, dass es als Zufluchtsort für die größte Elefantenpopulation im Norden Tansanias dient. Die Elefantenbeobachtung in Tarangire ist hervorragend und es ist wahrscheinlich, dass Sie Hunderte von Elefanten an einem einzigen Tag sehen werden. Inmitten einer atemberaubenden Landschaft wird sich die Elefantenbeobachtung zweifellos als eines der größten Highlights für eine Safari in Tarangire erweisen. Tarangire ist ein unglaublicher Park, der einen besonderen Platz in Ihrem Herzen und Ihren Erinnerungen einnehmen wird. Seien Sie versichert - egal zu welcher Jahreszeit Sie Tarangire besuchen, Sie können sich auf etwas Besonderes freuen!

Übernachtung im Chem Chem Safari Lodge


TAG 3 : Tarangire National Park


Sie werden von einem privaten Führer begleitet, der für den reibungslosen Ablauf Ihrer Reise verantwortlich ist.

Begleitet von gut ausgebildeten und professionellen Guides, bietet Walking Safari die seltene Gelegenheit, dem kleinen, kleinen und kleinen Tier näher zu kommen und mehr über die Beziehung zwischen Flora und Fauna und den medizinischen Werten der Pflanzen zu erfahren die Reserve. Eine sehr erzieherische und einzigartig erleuchtende Erfahrung, Walking Safaris folgen den Spuren, Sehenswürdigkeiten, Gerüchen und Geräuschen von Tieren und kleinen in der Wildnis Afrikas. Die Wanderungen werden normalerweise für 3 bis 4 Stunden laufen.

Das Privileg, in diesen natürlichen Gebieten zu wandern, gibt Ihnen ein berauschendes Abenteuer. Obwohl Sie normalerweise großen Säugetieren wie Elefanten, Giraffen, Büffeln oder sogar Löwen nahe kommen, sind Wander-Safaris sehr sicher. Die erfahrenen Guides und ein bewaffneter Nationalpark begleiten Sie bei jedem Spaziergang. Walking-Safaris können eine Stunde oder einen ganzen Morgen dauern und Sie in die entlegensten Gegenden von Tarangire entführen.

Sie werden dann zurück zum Camp für ein frisch zubereitetes warmes Mittagessen und einen Nachmittag sein!

Besichtigen Sie eine traditionelle Maasai Boma und lernen Sie die stolze und faszinierende Maasai Kultur kennen. Ein Dorfchef wird eine Führung durch die Boma geben und ihren Glauben und ihre Lebensweise erklären. Sie können sehen oder an einem traditionellen Tanz teilnehmen. Bilder sind willkommen in der Boma. Es gibt mehrere Maasai Bomas, mit denen unsere Führer Beziehungen haben. Die Lage bietet einen bequemen Zugang, ist aber immer noch weit genug abseits der ausgetretenen Pfade, um der Haupttouristenstrecke zu entgehen. Eine Maasai-Dorftour kann in jede Route integriert werden. Auf dieser Tour erfahren Sie mehr über Stammesbräuche und die Methoden, mit denen sie ihre Häuser bauen. Das Dorf, das wir besuchen, bewahrt noch immer die traditionelle Lebensweise der Maasai und Sie werden von den wirklich wundervollen und inspirierenden Geschichten begeistert sein, die diese Menschen Ihnen über ihre Geschichte und Lebensweise erzählen werden. Sie erhalten auch eine Chance zu lernen, wie die Maasai-Frauen ihren wunderschön gefärbten und komplizierten Schmuck machen. Die Einnahmen aus dem Verkauf ihres traditionellen Schmucks fließen direkt in die lokale Gemeinschaft zurück. Wenn Sie sich unseren Maasai Mara Safaris anschließen, werden Sie in der Lage sein, einen traditionellen Willkommenstanz zu sehen - etwas wirklich Besonderes, das sicher zu einer lebenslangen Erinnerung wird.

Nach einem schönen Tag im Busch laden die ruhigen Ufer des Lake Manyara zum Sonnenbaden mit einem Drink in der Hand ein. Am Rande des Lake Manyara bereitet die Lodge einen privaten Sundowner für Sie zu, von dem Sie einen herrlichen Blick auf den Sonnenuntergang genießen können. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie die Schönheit der Natur. Sie haben die Möglichkeit, über die Aktivitäten Ihres Tages zu diskutieren und Erfahrungen auszutauschen.

 Nach dem Sundowner geht es zurück in die Lodge, wo eine frisch zubereitete Mahlzeit auf Sie wartet. Setzen Sie sich und genießen Sie Ihr Abendessen in einem 5-Sterne-Hotel. Nach dem Abendessen können Sie am Feuer im Busch sitzen, bevor Sie sich zu einem wohlverdienten Schlaf über Nacht in Ihr Zimmer zurückziehen.

Übernachtung im Chem Chem Safari Lodge


TAG 4 : Lake Manyara - Tarangire National Park


Sie werden von einem privaten Führer begleitet, der für den reibungslosen Ablauf Ihrer Reise verantwortlich ist.

Am frühen Morgen werden Sie von Ihrem Hotel abgeholt und fahren zum Lake Manyara National Park für einen ganzen Tag voller Wildtierbeobachtungen und Möglichkeiten diese zu fotografieren. Der Lake Manyara erstreckt sich über 50 km entlang des rostig-goldenen 600 m hohen Rift Valley-Steilhangs und ist ein landschaftliches Kleinod. Er wurde von Ernest Hemingway als "das Schönste, was ich in Afrika gesehen habe" gepriesen.

Vom Eingangstor aus schlängelt sich die Straße durch einen üppigen, dschungelartigen Wald, in dem sich hunderte Paviane lässig am Straßenrand aufhalten, blaue Affen zwischen den uralten Mahagonibäumen herumflitzen, zierliche Buschböcke vorsichtig durch die Schatten treten und überdimensionierte Waldhornvögel hupen höhnisch im hohen Baldachin. Manyara bietet die perfekte Einführung in die Vogelwelt Tansanias. Mehr als 400 Arten wurden registriert, und selbst, wenn Sie zum Ersten Mal in Afrika können Sie davon ausgehen, 100 davon an einem Tag zu beobachten. Zu den Höhepunkten gehören Tausende von rosa Flamingos auf ihrer ewigen Wanderung, sowie andere große Wasservögel wie Pelikane, Kormorane und Störche.

Übernachtung im Chem Chem Safari Lodge


TAG 5 : Ngorongoro Krater - Ngorongoro Schutzgebiet


Sie werden von einem privaten Führer begleitet, der für den reibungslosen Ablauf Ihrer Reise verantwortlich ist.

Heute werden Sie den Ngorongoro Krater besuchen, das Hauptmerkmal ist eine große, ungebrochene, vulkanische Caldera. Der Krater hat sich gebildet als ein riesiger Vulkan vor zwei bis drei Millionen Jahren explodierte und in sich selbst zusammen gebrochen ist. Der Krater ist 610 m tief und sein Boden bedeckt 260 km² (100 Quadratmeilen). Der Kraterboden ist größtenteils offenes Grasland mit zwei kleinen bewaldeten Gebieten, die von Gelbrinden Akazien dominiert werden.

Pirschfahrten durch den Ngorongoro Krater beginnen frühmorgens in geschlossenen Safarifahrzeugen mit Aufstelldächern. Begleitet von einem erfahrenen Fahrer, ist eine großartige Erfahrung sicher! Als wahres Naturschutzgebiet finden Sie fast alle Tiere Ostafrikas, darunter auch das seltene Spitzmaulnashorn. Sie werden eine große Auswahl an Zebras, Gnus und Büffeln sehen. Der Krater beherbergt mehr als 25.000 Großtiere, darunter 26 bedrohte Spitzmaulnashörner, sowie die dichteste Löwenkonzentration der Welt. Jedes Jahr kommen fast eine halbe Million Besucher, um diesen unglaublichen Ort zu sehen.

Der Abstieg in den Krater ist von landschaftlicher Schönheit mit seinem üppigen Wald und Tausenden von Tieren. Auf dem Weg ins Innere des Ngorongoro-Kraters durchqueren Sie den grasbewachsenen Boden des Kraters, seinen Wald sowie die Ufer des Lago Magadi und die umliegenden Sümpfe. Das Mittagessen wird als Picknick in dieser bezaubernden Umgebung serviert. In Begleitung der Wunder der Natur werden Sie einen außergewöhnlichen Moment in der Nähe der Tierwelt erleben.

Übernachtung im The Highlands at Ngorongoro mit Alles Inklusive


TAG 6 : Ngorongoro Schutzgebiet


Sie werden von einem privaten Führer begleitet, der für den reibungslosen Ablauf Ihrer Reise verantwortlich ist.

Nach dem Frühstück unternehmen Sie ein Wanderabenteuer im Naturschutzgebiet Ngorongoro. Dieses außergewöhnliche Abenteuer bringt Sie zur Essenz einer Tansania Safari. Wir beginnen diese Wanderung in den Highlands von Ngorongoro, wo die Berge das ganze Jahr über Feuchtigkeit sammeln und das Gras grün halten. Die Highlands haben einen außergewöhnlichen Blick auf die umliegenden Ebenen und bieten reichlich Gelegenheit zur kulturellen Interaktion mit den Maasai. Auf dieser Safari erkunden wir das Hochland und bewegen uns dann den Hang hinunter.

Alle Wanderungen werden von einheimischen Maasai-Führern, sowie unseren bestens ausgebildeten tansanischen Reiseleitern und einem bewaffneten Ranger begleitet. Diese Reisen bieten einen Einblick in die faszinierenden Kulturen der verschiedenen Stämme im Norden Tansanias; die Reisen können auch Zeit mit Maasai beinhalten, die immer noch der traditionellen Lebensweise folgen. Sie werden die Lebensweise der Maasai hautnah erleben, indem Sie ihre Bomas besuchen und ihnen bei ihren täglichen Aktivitäten zusehen.

Dort, nachdem Sie mit Ihrem Weg zu anderen Teilen von NCAA fortfahren werden, können Sie Zeichen der Tiere wie Büffel und Paviane sehen. Von dort aus werden Sie mit einer hervorragenden Aussicht und dem Gefühl belohnt, auf dem Dach der Welt zu stehen. Vor Ihnen fällt der Boden zum Eyasi-See, zur westlichen Wand des Rift Valley, zum Ndutu-See, zur Olduvai-Schlucht und zu den Ebenen der Serengeti ab. In der Ferne sieht man das Gol-Gebirge. Links sieht man den Berg Oldeani und rechts den westlichen Teil des Ngorongoro-Kraters.

Nach einer lohnenden Zeit zu Fuß werden Sie entweder zu Fuß zurückgehen oder zu Ihrer Lodge gefahren, um dort eine wohlverdiente Dusche und Sonnenuntergänge zu genießen, während Sie auf das Abendessen warten.

Übernachtung im The Highlands at Ngorongoro mit Alles Inklusive


TAG 7 : Serengeti National Park - Ngorongoro Schutzgebiet


Sie werden von einem privaten Führer begleitet, der für den reibungslosen Ablauf Ihrer Reise verantwortlich ist.

Heute verlassen wir Ngorongoro und begeben uns in die weiten Ebenen der Serengeti! Sie werden auf dem Weg Wildtiere sehen und natürlich, auch wenn Sie den Serengeti National Park erreichen, haben Sie die Chance, die vielen Tiere zu sehen, die den Park so berühmt machen. Die besten Aussichtspunkte und lohnenswerten Gebiete werden ausgewählt, um Ihnen die bestmögliche Gelegenheit zu geben, Tiere zu beobachten und Ihr perfektes Foto zu schießen. Je nach Jahreszeit haben Sie die Möglichkeit, die große Wanderung mit hunderttausend Gnus und Zebras zu erleben. Während der kleinen Regenzeit im Oktober und November werden Sie diese Herden normalerweise von der kenianischen Masai Mara durch die nordwestliche Serengeti in die Ebenen im Süden ziehen sehen. Nach der langen Regenzeit von April bis Juni reisen die Herden langsam durch den Westen und den Nordwesten der Serengeti. Bei Schwankungen des Niederschlags kann dieser Zeitplan die Wanderzeiten und -routen der Tiere verändern. Ihr Guide wird wissen, wo und wann die Tiere zu finden sind und stellt sicher, dass Sie die Tiere von den besten Plätzen im Nationalpark aus sehen können.

Übernachtung im Melià Serengeti Lodge


TAG 8 : Serengeti National Park


Sie werden von einem privaten Führer begleitet, der für den reibungslosen Ablauf Ihrer Reise verantwortlich ist.

Verbringen Sie einen ganzen Tag in den weiten Ebenen der Serengeti. Serengeti National Park bietet ganz einfach die beste Wildbeobachtung in ganz Afrika. Unübertroffene Konzentrationen von Wildtieren, atemberaubend schöne Landschaften und ausgedehnte unberührte Gebiete machen diese Region zu unserer ersten Wahl.

Sie stehen früh auf, um eine frühmorgendliche Safari zu genießen. Bei Sonnenaufgang können Sie Tiere beobachten, die im schönen Licht des Sonnenaufgangs grasen, und Raubtiere sind möglicherweise noch auf der Jagd, bevor sie sich für den Tag zur Ruhe begeben. Ein Sonnenaufgang auf der Serengeti sollte nicht versäumt werden und zu dieser magischen Zeit werden außergewöhnliche fotografische Möglichkeiten geboten. Sie haben die Möglichkeit, zu einem warmen Mittagessen in Ihre Unterkunft zurückzukehren oder sich für ein Lunchpaket zu entscheiden, das Sie an einem der zahlreichen Picknickplätze in der Serengeti genießen können. Nach dem Mittagessen machen Sie eine Pirschfahrt. Um die Zeit der Dämmerung sollten Sie nach Löwen Ausschau halten. Geparden können auch in den Ebenen am frühen Morgen und am späten Nachmittag, wenn die Temperaturen nicht zu hoch sind, gesichtet werden. Sie sind auf Tageslicht und Geschwindigkeit angewiesen, um ihre Beute zu fangen. Flusspferde können in den größeren Tümpeln und Flüssen gesehen werden, während sich Krokodile an den Flussufern sonnen können. Sie werden rechtzeitig zum Camp zurückkehren, um vor dem Abendessen einen Sundowner zu genießen.

Übernachtung im Melià Serengeti Lodge


TAG 9 : Serengeti National Park - Serengeti National Park North


Sie werden von einem privaten Führer begleitet, der für den reibungslosen Ablauf Ihrer Reise verantwortlich ist.

Am frühen Morgen verlassen Sie Ihre Lodge und machen eine Safari. Die Safari am Morgen beginnen um 6.00 Uhr morgens und geben Ihnen die beste Chance, Tiere zu sehen, die sich bewegen, wenn die Sonne aufgeht, bevor die Hitze des Tages sie in den Schatten treibt. Es ist eine ausgezeichnete Gelegenheit, Elefanten zu sehen, wie sie frühmorgens einen Drink trinken und ein Nilpferd fangen, das zurück in seinen Pool kommt. Unsere Safaris bringen Sie in die Nähe einiger der großartigsten Wildtiere der Welt, so dass Sie ein wahrhaft afrikanisches Abenteuer erleben können. Darüber hinaus möchten wir Ihr Wissen über die Tier- und Pflanzenwelt während Ihres Aufenthalts erweitern, da unsere Führer Ihnen während Ihrer Fahrten Wissen über die Tierwelt vermitteln.

Die legendäre Gnu-Wanderung dringt zweimal jährlich durch Lobo, einschließlich Juli und August (während der Migration nach Norden) und September bis November (während der Migration nach Süden). Der berühmte Mara-Fluss ist der Ort, an dem die meisten Dokumentarfilme gedreht wurden, um die große Migrationskreuzung zu dokumentieren der Fluss. Die Überquerung des Flusses ist wahrscheinlich auch das dramatischste Ereignis in der großen Migrationsgeschichte. Eine Szenerie, an die man sich erinnern kann.

Übernachtung im Melià Serengeti Lodge


TAG 10 : Serengeti National Park - Arusha Airport - Arusha - Kilimandsharo Flughafen


Nach dem Frühstück verlassen Sie Ihr Lager/Lodge und fahren zur Serengeti Landebahn. Sie werden eine frühmorgendliche Pirschfahrt auf der Strecke genießen, bei der Sie in letzter Minute das Wild beobachten und fotografieren können. Sie müssen mindestens eine Stunde vor der Abflugzeit auf der Landebahn sein.

Der Flug dauert etwa eine Stunde, also lehnen Sie sich zurück und genießen Sie den Rundflug über die Serengeti-Ebenen und nach Arusha. Bei Ihrer Ankunft am Flughafen Arusha werden Sie von einem Vertreter der East African Voyage empfangen, der Sie abholt und zu Ihrem nächsten Ziel bringt.

Sie werden Tagesräume im Hotel reservieren, um sich zu entspannen und den Tag zu genießen, während Sie auf Ihren Abendflug vom Kilimanjaro Airport warten.

Sie werden bereit sein, zum Kilimanjaro International Airport gefahren zu werden. Sie werden eine Panoramafahrt durch die Suburbanen der Stadt und ihre Umgebung genießen. Ihr Fahrer wird Sie am Hotel für Ihren Rückflug nach Hause abholen.

East African Voyage wünscht Ihnen eine gute Reise!


Arusha Coffee Lodge

Diese luxuriöse Lodge liegt auf dem Gelände einer ausgedehnten Kaffeeplantage am Rande von Arusha, Tansanias Safari-Hauptstadt. Die 30 einzelnen Gästehäuser sind eingebettet in die immergrünen Kaffeepflanzen, und auch die Innenausstattung der Häuser spiegelt das Kaffeethema der Lodge wider. Die Häuser sind komfortabel und gemütlich und verfügen alle über ein eigenes Badezimmer. Der Haupt-Gemeinschaftsbereich verfügt über ein gemütliches Restaurant und eine Bar mit offenen Kaminen, die das außergewöhnliche Ambiente der Lodge unterstreichen. Die Arusha Coffee Lodge ist der perfekte Ort, um sich vor oder nach einer Safari zu entspannen.
Kategorie: 4*
http://elewanacollection.com/arusha-coffee-lodge/arusha-coffee-lodge-at- a-glance

Chem Chem Safari Lodge

Diese exklusive Lodge liegt im Migrationskorridor zwischen dem Tarangire Nationalpark und dem vogelreichen Wasser des Lake Manyara. Die Chem Chem Chem Lodge liegt in einer Oase voller Palmen mit atemberaubendem Panoramablick auf den westlichen Steilhang des Rift Valley. Spaziersafaris und Vogelbeobachtungsexkursionen sind möglich. Die Lodge besteht aus acht luxuriösen Zelten mit jeweils einem eleganten Schlafzimmer, einem Lesezimmer, einem kompletten Badezimmer, einer Außendusche und einem Holzdeckbereich, perfekt für Abende mit Feuerlicht. Weitere Einrichtungen innerhalb des Lagers sind ein Speisesaal mit Gourmet-Fusionsküche, Lounge, Bibliothek, Sonnendeck, Swimmingpool und Spa.
Kategorie: 4*
http://www.chemchemsafari.com/

The Highlands Ngorongoro

"The Higlands" definiert das Ngorongoro-Erlebnis neu. Am Rande des Bergwaldes, der den Vulkan Olmoti nördlich des Ngorongoro-Kraters umarmt, bietet The Highlands eine perfekte Balance zwischen einem echten Wildniserlebnis und einem zeitgemäßen High-Style-Refugium.
Kategorie: 5*
http://www.asiliaafrica.com/destinations/tanzania/ngorongoro- conservation/the-highlands/

Melia Serengeti Lodge

Die Meliá Serengeti Lodge befindet sich in Tansania im berühmten Serengeti National Park und liegt am natürlich terrassierten Südhang der Nyamuma Hügel mit spektakulären Ausblicken auf das weitgehend Mbalageti Riber Valley. Dieser Ort bietet auch einen atemberaubenden Blick auf den Sonnenuntergang über die Berge mit einer reichen Bevölkerung von Resident Wild sowie die jährliche Migration durch die Gegend. Melia Serengeti ist auf 7000 qm gebaut von der Spitze des Hügels, um zu vermeiden, die Skyline zu durchbohren aber hoch genug, um die spektakuläre Aussicht zu feiern. Die vorgeschlagene Lodge Website besteht aus drei natürlichen Terrassen. Die Entwicklung wird komplett auf der mittleren Terrasse stattfinden. Das Gebäude wird der sanften Mäanderform des Terrassenrandes folgen und eine intime Beziehung mit der natürlichen Landschaft bestehender Bäume und Felsvorsprünge eingehen. Die Intensität dieser Beziehung mit der Website wird sicherstellen, dass die Gäste eine größere Schnittstelle zwischen Gebäude und Busch erleben.
Kategorie: 5*