Flitterwochen in Tansania - Safari und Strandurlaub

12 Tage
5974 $us

Karte

Route

  • Tag 1 : Kilimandsharo Flughafen - Arusha

  • Tag 2 : Arusha

  • Tag 3 : Tarangire National Park - Arusha - Karatu

  • Tag 4 : Lake Manyara - Karatu

  • Tag 5 : Ngorongoro Krater

  • Tag 6 : Serengeti National Park - Ngorongoro Schutzgebiet - Serengeti Zentrum

  • Tag 7 : Serengeti National Park - Serengeti Zentrum

  • Tag 8 : Serengeti Zentrum - Zanzibar Airport - Pemba

  • Tag 9 : Pemba

  • Tag 10 : Pemba

  • Tag 11 : Pemba

  • Tag 12 : Pemba - Dar es Salaam International Airport

TAG 1 : Kilimandsharo Flughafen - Arusha


Nach Ihrer Ankunft am Kilimanjaro Flughafen, werden Sie unser Vertreter treffen und zu Ihrem Hotel für einen ersten Abend in Tansania fahren. Arusha ist ein wichtiger internationaler diplomatischer Knotenpunkt. Die Stadt beherbergt und gilt als die Hauptstadt der Ostafrikanischen Gemeinschaft. Arusha ist von einigen der berühmtesten Landschaften und Nationalparks Afrikas umgeben. Unter dem Berg Meru am östlichen Rand, des östlichen Zweiges des Großen Afrikanischen Grabenbruchs gelegen, hat es ein mildes Klima.

Der Transfer vom Kilimanjaro International Airport zu Ihrer Lodge dauert ca. eine Stunde. Lehnen Sie sich also zurück und genießen Sie die Fahrt durch die Substadt der Stadt, die Sie zu Ihrer Lodge für eine wohlverdiente Übernachtung erwartet.

Übernachtung im Lake Duluti Lodge mit Halbpension


TAG 2 : Arusha


Duluti ist ein kleiner vulkanischer See von atemberaubender Schönheit, und seine bewaldeten Kraterwände sind ein Zufluchtsort für über 130 verschiedene Vogelarten. Das Kanufahren über die glatte Oberfläche ist eine beruhigende und besondere Art, die Tierwelt in den überwölbenden Bäumen und die atemberaubenden Szenen des Mt Meru kennenzulernen. Diese Reise ist besonders beeindruckend am späten Nachmittag, wenn Hunderte von Kuhreihern zum See hinunterkommen, um für die Nacht zu schlafen.

Übernachtung im Lake Duluti Lodge mit Halbpension


TAG 3 : Tarangire National Park - Arusha - Karatu


Lunchpaket

Am frühen Morgen werden Sie von Ihrem Hotel abgeholt und fahren zum Tarangire National Park für einen ganzenTag, an dem Sie Wildtierbeobachtung machen können. Benannt nach dem Fluss, der durch den Park fließt, ist der Tarangire National Park einer der weniger bekannten tansanischen Nationalparks und gibt Ihnen eine echten Eindruck vom unentdeckten Afrika.

Der Tarangire-Nationalpark ist berühmt für seine Baumkletterpythons, riesigen Baobabs und großen Herden von Elefanten. Er ist klein, beherbergt aber immer noch eine bedeutende Wildtierpopulation mit einer Dichte an Wildtieren, die nur von Ngorongoro erreicht wird. Vogelbeobachtungen sind hier besonders gut; die Sümpfe, die ganzjährig grün gefärbt sind, stehen im Mittelpunkt von 550 Vogelarten; die am meisten brütenden Arten in einem Lebensraum.

Heute ist eine ganztägige Safari im Tarangire Nationalpark geplant. Stellen Sie sich Hunderte von Zebrastreifen vor, die sich im stillen Wasser widerspiegeln. Stellen Sie sich die sich abzeichnende Silhouette von Elefanten vor, die in den karminroten Sonnenuntergang eingebrannt sind. Stellen Sie sich den Anblick von geisterhaften Baobabbäumen vor, die über schimmernde Graslandschaften verstreut sind. Diese Features sind keine Fantasievorstellungen - diese Features sind nur ein Vorgeschmack darauf, was Tarangire ausmacht!

Das spektakulärste Merkmal von Tarangire ist, dass es als Zufluchtsort für die größte Elefantenpopulation im Norden Tansanias dient. Die Elefantenbeobachtung in Tarangire ist hervorragend und es ist wahrscheinlich, dass Sie Hunderte von Elefanten an einem einzigen Tag sehen werden. Inmitten einer atemberaubenden Landschaft wird sich die Elefantenbeobachtung zweifellos als eines der größten Highlights für eine Safari in Tarangire erweisen. Tarangire ist ein unglaublicher Park, der einen besonderen Platz in Ihrem Herzen und Ihren Erinnerungen einnehmen wird. Seien Sie versichert - egal zu welcher Jahreszeit Sie Tarangire besuchen, Sie können sich auf etwas Besonderes freuen!

Übernachtung in der Acacia Farm Lodge mit Vollpension


TAG 4 : Lake Manyara - Karatu


Am frühen Morgen werden Sie von Ihrem Hotel abgeholt und fahren zum Lake Manyara National Park für einen ganzen Tag voller Wildtierbeobachtungen und Möglichkeiten diese zu fotografieren. Der Lake Manyara erstreckt sich über 50 km entlang des rostig-goldenen 600 m hohen Rift Valley-Steilhangs und ist ein landschaftliches Kleinod. Er wurde von Ernest Hemingway als "das Schönste, was ich in Afrika gesehen habe" gepriesen.

Vom Eingangstor aus schlängelt sich die Straße durch einen üppigen, dschungelartigen Wald, in dem sich hunderte Paviane lässig am Straßenrand aufhalten, blaue Affen zwischen den uralten Mahagonibäumen herumflitzen, zierliche Buschböcke vorsichtig durch die Schatten treten und überdimensionierte Waldhornvögel hupen höhnisch im hohen Baldachin. Manyara bietet die perfekte Einführung in die Vogelwelt Tansanias. Mehr als 400 Arten wurden registriert, und selbst, wenn Sie zum Ersten Mal in Afrika können Sie davon ausgehen, 100 davon an einem Tag zu beobachten. Zu den Höhepunkten gehören Tausende von rosa Flamingos auf ihrer ewigen Wanderung, sowie andere große Wasservögel wie Pelikane, Kormorane und Störche.

Übernachtung in der Acacia Farm Lodge mit Vollpension


TAG 5 : Ngorongoro Krater


Heute werden Sie den Ngorongoro Krater besuchen, das Hauptmerkmal ist eine große, ungebrochene, vulkanische Caldera. Der Krater hat sich gebildet als ein riesiger Vulkan vor zwei bis drei Millionen Jahren explodierte und in sich selbst zusammen gebrochen ist. Der Krater ist 610 m tief und sein Boden bedeckt 260 km² (100 Quadratmeilen). Der Kraterboden ist größtenteils offenes Grasland mit zwei kleinen bewaldeten Gebieten, die von Gelbrinden Akazien dominiert werden.

Pirschfahrten durch den Ngorongoro Krater beginnen frühmorgens in geschlossenen Safarifahrzeugen mit Aufstelldächern. Begleitet von einem erfahrenen Fahrer, ist eine großartige Erfahrung sicher! Als wahres Naturschutzgebiet finden Sie fast alle Tiere Ostafrikas, darunter auch das seltene Spitzmaulnashorn. Sie werden eine große Auswahl an Zebras, Gnus und Büffeln sehen. Der Krater beherbergt mehr als 25.000 Großtiere, darunter 26 bedrohte Spitzmaulnashörner, sowie die dichteste Löwenkonzentration der Welt. Jedes Jahr kommen fast eine halbe Million Besucher, um diesen unglaublichen Ort zu sehen.

Der Abstieg in den Krater ist von landschaftlicher Schönheit mit seinem üppigen Wald und Tausenden von Tieren. Auf dem Weg ins Innere des Ngorongoro-Kraters durchqueren Sie den grasbewachsenen Boden des Kraters, seinen Wald sowie die Ufer des Lago Magadi und die umliegenden Sümpfe. Das Mittagessen wird als Picknick in dieser bezaubernden Umgebung serviert. In Begleitung der Wunder der Natur werden Sie einen außergewöhnlichen Moment in der Nähe der Tierwelt erleben.

Übernachtung im Ngorongoro Sopa Lodge mit Vollpension


TAG 6 : Serengeti National Park - Ngorongoro Schutzgebiet - Serengeti Zentrum


Heute verlassen wir Ngorongoro und begeben uns in die weiten Ebenen der Serengeti! Sie werden auf dem Weg Wildtiere sehen und natürlich, auch wenn Sie den Serengeti National Park erreichen, haben Sie die Chance, die vielen Tiere zu sehen, die den Park so berühmt machen. Die besten Aussichtspunkte und lohnenswerten Gebiete werden ausgewählt, um Ihnen die bestmögliche Gelegenheit zu geben, Tiere zu beobachten und Ihr perfektes Foto zu schießen. Je nach Jahreszeit haben Sie die Möglichkeit, die große Wanderung mit hunderttausend Gnus und Zebras zu erleben. Während der kleinen Regenzeit im Oktober und November werden Sie diese Herden normalerweise von der kenianischen Masai Mara durch die nordwestliche Serengeti in die Ebenen im Süden ziehen sehen. Nach der langen Regenzeit von April bis Juni reisen die Herden langsam durch den Westen und den Nordwesten der Serengeti. Bei Schwankungen des Niederschlags kann dieser Zeitplan die Wanderzeiten und -routen der Tiere verändern. Ihr Guide wird wissen, wo und wann die Tiere zu finden sind und stellt sicher, dass Sie die Tiere von den besten Plätzen im Nationalpark aus sehen können.

Übernachtung im Kubu Kubu Tented Camp mit Alles Inklusive


TAG 7 : Serengeti National Park - Serengeti Zentrum


Verbringen Sie einen ganzen Tag in den weiten Ebenen der Serengeti. Serengeti National Park bietet ganz einfach die beste Wildbeobachtung in ganz Afrika. Unübertroffene Konzentrationen von Wildtieren, atemberaubend schöne Landschaften und ausgedehnte unberührte Gebiete machen diese Region zu unserer ersten Wahl.

Sie stehen früh auf, um eine frühmorgendliche Safari zu genießen. Bei Sonnenaufgang können Sie Tiere beobachten, die im schönen Licht des Sonnenaufgangs grasen, und Raubtiere sind möglicherweise noch auf der Jagd, bevor sie sich für den Tag zur Ruhe begeben. Ein Sonnenaufgang auf der Serengeti sollte nicht versäumt werden und zu dieser magischen Zeit werden außergewöhnliche fotografische Möglichkeiten geboten. Sie haben die Möglichkeit, zu einem warmen Mittagessen in Ihre Unterkunft zurückzukehren oder sich für ein Lunchpaket zu entscheiden, das Sie an einem der zahlreichen Picknickplätze in der Serengeti genießen können. Nach dem Mittagessen machen Sie eine Pirschfahrt. Um die Zeit der Dämmerung sollten Sie nach Löwen Ausschau halten. Geparden können auch in den Ebenen am frühen Morgen und am späten Nachmittag, wenn die Temperaturen nicht zu hoch sind, gesichtet werden. Sie sind auf Tageslicht und Geschwindigkeit angewiesen, um ihre Beute zu fangen. Flusspferde können in den größeren Tümpeln und Flüssen gesehen werden, während sich Krokodile an den Flussufern sonnen können. Sie werden rechtzeitig zum Camp zurückkehren, um vor dem Abendessen einen Sundowner zu genießen.

Übernachtung im Kubu Kubu Tented Camp mit Alles Inklusive


TAG 8 : Serengeti Zentrum - Zanzibar Airport - Pemba


Nach dem Frühstück verlassen Sie Ihr Camp / Lodge für den Transfer zum Serengeti Airstrip. Sie werden eine frühmorgendliche Pirschfahrt auf dem Weg zur letzten Wildbeobachtung und zum Fotografieren genießen. Sie müssen mindestens eine Stunde vor Abflug auf der Landebahn ankommen. Der Flug dauert in der Regel etwa vier Stunden. Lehnen Sie sich also zurück und genießen Sie den Rundflug über die Serengeti-Ebene und auf Sansibar. Der Flug könnte in Arusha landen und an Bord gehen.

Wenn Sie am Flughafen von Sansibar ankommen, werden Sie von einem Vertreter der East African Voyage erwartet, der Sie abholt und Sie zu Ihrem nächsten Ziel bringt.

Sie fliegen von Sansibar nach Pemba, um einen unserer ostafrikanischen Reiseleiter zu treffen, der Sie zurück zu Ihrem Hotel bringt, wo Sie den wilden Luxus dieses kleinen Paradieses finden.

Bei der Ankunft am Flughafen Pemba werden Sie zu Ihrem Hotel zurückgebracht.

Übernachtung im The Manta Resort mit Alles Inklusive


TAG 9 : Pemba


Verbringen Sie einen erholsamen Tag am unberührten weißen Sandstrand und bewundern Sie den herrlichen Blick auf das türkisblaue Wasser des Indischen Ozeans. Entdecken Sie alles, was diese Insel zu bieten hat! Vom Angeln bis zum Kanufahren, Wandern im Wald, Schnorcheln oder Tauchen, um das Meeresleben rund um die Insel zu sehen, ist Pemba der ideale Ort zum Entspannen, Spaß haben und Entdecken!

Übernachtung im The Manta Resort mit Alles Inklusive


TAG 10 : Pemba


Schwimmen Sie inmitten der unglaublichen Unterwasserwelt mit PADI zertifizierten Tauchlehrern. Pemba bietet großartige Tauchmöglichkeiten mit farbenfrohen Korallenriffen, Anemonen und Tonnen von Fischarten. Der Tauchgang kann bis zu 30 bis 40 Meter lang sein. Dieses Atoll hat verschiedene Tauchplätze, aber der berühmteste ist sicherlich das Nordhorn, vor allem wegen seiner Hai-Population. Weißspitzen-, Grau- und Hammerhaie sowie andere Fische kommen an dieser Stelle zur Jagd.

Am Nachmittag haben Sie wieder Zeit zum Entspannen.

Übernachtung im The Manta Resort mit Alles Inklusive


TAG 11 : Pemba


Es besteht kein Zweifel: Pemba ist eine Gewürzinsel. Sie können einen Bauernhof besuchen, der Gewürze herstellt. Der Besitzer wird dir alle Geheimnisse der Gewürze verraten. 70% der weltweiten Nelkenernte stammt von der Insel Pemba. Die Tour dauert ca. 2 Stunden.

Dann verbringen Sie den Nachmittag entspannt am Strand oder im Pool oder bei einer Massage im Spa.

Übernachtung im The Manta Resort mit Alles Inklusive


TAG 12 : Pemba - Dar es Salaam International Airport


Sie werden vom Manta Resort zum Flughafen Pemba gebracht.

Sie steigen in ein Flugzeug nach Dar es Salaam, wo Sie nach Hause fliegen. Verabschieden Sie sich vom tropischen Paradies und gehen Sie mit Erinnerungen im Kopf nach Hause!


Lake Duluti Lodge

Die Lake Duluti Lodge liegt an dem malerischen See, nach dem sie benannt ist, und ist eine ruhige, angenehme Luxus-Lodge, die aus 18 einzelnen Chalets besteht. Die Chalets sind komfortabel und luxuriös mit natürlichem Holz und hellen, komfortablen Möbeln eingerichtet und verfügen über Satelliten-TV und Internetanschluss. Die Chalets sind so gelegen, dass die Privatsphäre und der Blick auf den See maximiert wird. Die Gäste können Spaziergänge und Kanufahrten rund um den See unternehmen. Die Mahlzeiten werden im Hauptspeiseraum, auf dem Deck und im Swimmingpoolbereich serviert.
Kategorie: 4*
http://dulutilodge.com/

Acacia Farm Lodge

ACACIA FARM LODGE ist eine romantische Country Lodge, eingebettet in eine aktive gemischte Farm, die sich hoch oben auf dem spektakulären Steilhang des Great Rift's befindet und einen beeindruckenden Panoramablick auf das erstaunliche Karatu-Ackerland und das nahe gelegene Ngorongoro-Waldgebiet bietet. Die natürliche Schönheit der unvergleichlichen Gegend wird durch die elegante Lodge perfekt ergänzt. Eine zeitlose Ruhe entsteht durch den Überfluss an Vogelgesang, alten Bäumen und den schönen Kaffeepflanzen. Die Acacia Farm Lodge liegt strategisch günstig zwischen dem Tarangire und dem Lake Manyara Nationalpark auf der einen Seite und dem Ngorongoro Conservation Area und dem Serengeti Nationalpark auf der anderen Seite. Dies ist ein perfekter Ausgangspunkt, um diese weltberühmten Reservate zu erkunden und viele andere abenteuerliche Aktivitäten und beeindruckende kulturelle Erfahrungen in der Region zu genießen.
Kategorie: 5*
http://karatuacacialodge.com/

Ngorongoro Sopa Lodge

Die Ngorongoro Sopa Lodge liegt am Rande des Ngorongoro-Kraters und ist bekannt für ihre herrlichen Ausblicke auf den Kraterboden, in dem sich riesige Herden von Wildtieren befinden. Die Lage am westlichen Rand ermöglicht einen außergewöhnlich spektakulären und ungestörten Blick auf den Sonnenuntergang von den Gemeinschaftsbereichen und den einzelnen Räumen aus. Die luxuriösen Gästezimmer auf zwei Etagen verfügen über Queen-Size-Betten und geräumige Duschen, aber das markanteste Merkmal ist das geschlossene Solarium, von dem aus die Gäste den Blick in die Privatsphäre ihres eigenen Zimmers genießen können.
Kategorie: 4*
http://www.sopalodges.com/ngorongoro-sopa-lodge/overview

Kubu Kubu Tented Camp

Kubu Kubu Tented Camp, ist eine aufregende Neuerung im Tanganyika Wilderness Camps. Es hat ein modernes afrikanisches Aussehen und schafft ein frisches, elegantes und dennoch komfortables Ambiente. Das Camp liegt im atemberaubenden zentralen Teil der Serengeti und ist strategisch in einem der wichtigsten Wandergebiete gelegen, so dass die Gäste dieses großartige Naturwunder bequem von ihrem Zelt aus genießen können. Es gibt 25 geräumige Zelte mit eigenem Bad, die absoluten Komfort, Exklusivität und ein echtes afrikanisches Bush-Erlebnis bieten. Im zentralen Restaurant können die Gäste außergewöhnliche Speisen und Weine genießen, und der gemütliche Lounge-Bereich wurde kreativ gestaltet, um eine Atmosphäre von Intimität und Exklusivität zu schaffen. Es gibt auch einen Swimmingpool, in dem man sich nach einer langen Pirschfahrt entspannen kann. Im Lager gibt es einen Internetzugang mit Wifi im zentralen Bereich. Die Unterbringung erfolgt mit Vollpension, inklusive Getränke. Das Kubu Kubu Zeltlager ist perfekt positioniert, um von verschiedenen Teilen des Parks und einer Vielzahl von Sehenswürdigkeiten und verschiedenen Lebensräumen und Wildtieren leicht erreichbar zu sein, darunter die berühmte Maasai Kopjes, das Olduvai Schlucht Museum, die südlichen Ebenen, das Seronera Tal und der Grumeti Fluss.
Kategorie: 4*
http://tanganyikawildernesscamps.com/camps/kubu-kubu-serengeti- tented-camp/

The Manta Resort

Das Manta Resort liegt an einem spektakulären Privatstrand auf der kleinen Insel Pemba im Indischen Ozean und bietet seinen Gästen einen komfortablen und luxuriösen Ort, um ihren Urlaub im tropischen Paradies zu genießen. Die drei verschiedenen Zimmertypen haben entweder einen Blick auf den Garten oder auf das Meer, und alle haben eine private Veranda und ein Kingsize-Bett. Der Gemeinschaftsbereich verfügt über eine Terrasse mit Meerblick, einen Swimmingpool mit Blick auf das Meer, eine Lounge mit Cocktails aus frischen und lokalen Früchten und ein Restaurant, dessen Speisen frische Meeresfrüchte und lokale Gewürze enthalten. Das Resort ist ein idealer Ausgangspunkt für die Aktivitäten, die die Insel zu bieten hat, einschließlich Tauchen.
Kategorie: 4*
http://www.themantaresort.com